[Updated on Apr. 18] Integration of CiNii Articles into CiNii Research

2008/09年ドイツ大不況と危機の位相

IR

Bibliographic Information

Other Title
  • 2008 09ネン ドイツ ダイフキョウ ト キキ ノ イソウ
  • Deutsche Groe Rezession von 2008/09 und die Dimension der Krise

Search this article

Abstract

type:text

Im Jahr 2009 befand sich die deutsche Wirtschaft in der schwersten Rezession seit der Grundung der Bundesrepublik. Der Absturz der Exportnachfrage und Ausrustungsinvestitionen war die wichtigsten Ursache der groen Rezession. Die rucklaufige Entwicklung des Bruttoinlandproduktsandauerte uber vier Quartale und es kam im Jahr2009 zu seinem extremen Ruckgang um 5.0Prozent. Auch eine Verknappung der Kreditversorgung oder Kleditklemme war der unubersehbare Faktor. Sie war nicht anders als die Konsequenz der Finanzkrise von 2007/08. Dies Rezession war tiefer als alle vorhergegangenen und ist Mitte 2009 nach wie vor in einem tiefen Tal. Die Oberflachlichkeit des "neues Wirtschaftswunders" von 2006, 2007 wurde sich enthullt. Fruher war das Wirtschaftswunder exportinduziertes Wachstum, das verband mit der Ausweitung der inlandischen Nachfragen. Der Export gegenwartig verliert solche Zugkraft und die Binnennachfrageschwache ist hervorragend. Eben hier besteht die Dimension der Krise der Realwirtschaft. Noch einmal wird die Strukturproblem der deutschen Wirtschaft (das heit der Charakter der Wachstumsschwache in den letzten 30-35 Jahren) untergesucht mussen.

欧文抄録: p.289

source:Economic journal of Chiba University

Journal

Citations (0)*help

See more

References(0)*help

See more

Related Articles

See more

Related Data

See more

Related Books

See more

Related Dissertations

See more

Related Projects

See more

Related Products

See more

Details

Report a problem

Back to top